Jagdwechsel.at Marktplatz

Nightforce Zieloptik 600 200 jagen


Nightforce Optik - ohne Kompromisse!

Jäger und professionelle Sportschützen stellen höchste Ansprüche an ihr technisches Equipment. Die wechselnden Anforderungen im Jagd-Alltag wie auch im Sektor der Sportschützen müssen ausreichend berücksichtigt werden. Dabei gibt es natürlich gravierende Unterschiede zu beachten, gerade wenn es um den Kauf von Zielfernrohren geht. Nur der Jäger oder der Sportschütze, der auch beim Zielfernrohr optimal ausgerüstet ist, also mit dem optimierten Zubehör arbeitet, wird am Ende des Jagdtages auch eine gute Jagd gehabt oder die optimale Punktzahl eingeschossen haben.

Zielfernrohr ist nicht gleich Zielfernrohr - wie ein Auto nicht gleich Auto ist

Schaut ein Laie sich ein Zielfernrohr an, wird er auf den ersten Blick wenige bis keine Unterschiede feststellen. Und exakt da liegt das Risiko, sich zu "verkaufen". So ist es dann möglich, dass dem Nichtsachkundigen "Billigmaterial" verkauft wird: minderwertige Materialien wurden bei der Herstellung verarbeitet, das Glas ist nicht für die Nutzung als Zielfernrohr optimiert oder das Gesamtprodukt wird unter Kostendruck produziert und hält damit den hohen Anforderungen an eine waidgerechte Jagd oder professionelles Sportschießen nicht stand!

Doch in der Regel gilt: wenn man es bemerkt, dass man sich massiv verkauft hat, ist es zu spät. Derartige Mängel fallen in neun von zehn Fälle leider erst auf dem Schießstand oder dem Ansitz auf. Das Ziel ist bei schwierigeren Lichtverhältnissen nicht mehr erfassbar? Hier wurde am Glas gespart! Geben die Justierungen nach, wenn sie benutzt wurden? Das Material hält den hohen Anforderungen der Jagd oder des Sportschützentums nicht stand. Hat sich der Nullpunkt verstellt?

SHV 3 10x42 side850x200

 

Von der militärischen Anwendung zur Jagd und auf die Gewehre der Sportschützen – Nightforce Zielfernrohre


Nightforce blickt auf eine lange Militärtradition zurück. Die Zielfernrohre, die das Haus verlassen, erfüllen die höchsten Ansprüche von militärischen Einsatzgebieten – mit wechselnden Grundvoraussetzungen. Kalt oder heiß – kein Problem für die Nightforce Zielfernrohre! Sand, Regen oder Matsch? Das sind die Bedingungen, unter denen Nightforce Zielhilfen erst aufblühen.

OLEditorsChoice sm 0Ob Jäger oder Profischütze – Nightforce ist für jeden Waffenbesitzer die optimierte Lösung beim Zielfernrohr. Worauf kommt es beim Zielfernrohr in erster Linie an? Das Bild muss mit einer hohen Brillanz dargestellt werden. Das kleinste Detail kann über Jagderfolg und Misserfolg entscheiden, über eine gute oder schlechte Platzierung bei Wettkämpfen von Sportschützen. Mit den Zielfernrohren von Nightforce ist es ein "Kinderspiel", selbst auf extreme Distanzen ein optimales Schussergebnis zu erzielen. Und das nicht nur was das dargestellte Bild angeht, sondern auch hinsichtlich der Zuverlässigkeit bei den mechanischen Funktionen.

Wer sich in Kreisen der professionellen Sportschützen und der Jäger sachkundig macht, der wird in Bezug auf Nightforce nur positive Rückmeldungen erhalten. Gerade das hervorragende Leistungsspektrum beim sogenannten Mehrdistanzschießen – von ganz nah, bis sehr weit entfernt – muss herausgestellt werden. Damit stehen die Nightforce Zielfernrohre für optimierte Flexibilität, wenn es in den täglichen Einsatz geht. Das Mildot Absehen ist perfektioniert worden und zusätzlich wurde das Absehen mittels Lasertechnik auf die Linse graviert – optimal.

Solch eine hervorragende Technik muss ein großes Gewicht mitbringen? Weit gefehlt! Jedes Nightforce Zielfernrohr wurde für militärische Spezialeinheiten konzipiert. Dort zählt jedes Ausrüstungsgramm! Somit ist jedes unterschiedliche Zielfernrohr von Nightforce nicht nur leicht, sondern auch extrem robust und es verzeiht auch die "unbedachte Umgehensweise". Seine volle Wirkung kann das Nightforce natürlich nur dann erzielen, wenn auch das Gewehr stimmig ist.

Robustheit und Präzision – wie geht das zusammen?

Fällt der Begriff "robust", dann schließt das in den Köpfen vieler Menschen "hohe Präzision" schnell aus. Das ist falsch, sprechen wir von den unterschiedlichen Nightforce Zielfernrohren. Hier wird mit jedem Modell ein in der Branche einzigartiges Zielfernrohr geliefert, bei dem exorbitant hohe Präzisionsansprüche bei der Optik mit größter Robustheit erfolgreich kombiniert wurden. Selbst bei den großen Kalibern, die mit einem sehr hohen Rückstoß operieren oder unter temperaturtechnischen Extrembedingungen versagt das Nightforce Zielfernrohr nicht seinen präzisen Dienst. Und das ist es, worauf es beim Zielfernrohr ankommt. Kälte, Hitze, Schmutz, Matsch, Staub, Sand – all das sind Bedingungen, die den Nightforce nicht negativ zu Leibe rücken können!

Nightforce Zielfernrohre in Kombination mit STRASSER Gewehren, die Firma STRASSER ist der exklusive Österreich-Partner – ist das optimale Beispiel wie die Jagd oder der Sportschützen-Wettkampf erfolgreich wird. Bei jedem Wetter, unter allen Bedingungen und an jedem Ort der Welt. Welches Zielfernrohr von Nightforce passt zu welcher Waffe? STRASSER hilft jedem Jäger kompetent und professionell dabei, jedem Schützen sein optimales Zielfernrohr zu liefern.

logo SHVreverse 300