Mittwoch, 21. November 2018
advertising

Baumklopfer stellt sich freiwillig der Polizei

Advertising

Mutmaßliche Baumklopfer im Bastwald bei Brauerschwend stellt sich der Polizei. Der 37-Jährige ist Umweltgutachter bei einem Windenergieunternehmen! 

Baumklopfer im Bastwald bei Brauerschwend

Beim mutmaßliche Baumklopfer im Bastwald bei Brauerschwend handelt sich um einen 37-Jährigen aus Marburg, bestätigt der zuständige Pressesprecher des Polizeipräsidiumsin Fulda.

Der Mann hat sich den Behörden gestellt, gegen den Betroffenen werde jetzt ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen des Verstoßes gegen Paragraf 44 des Bundesnaturschutzgesetzes eingeleitet.

Ermittlungen stehen erst am Anfang

Der mutmaßliche Gutachter wurde von einer Wildkamera auf Video aufgenommen und zeigt, wie er an Habitatbäumen klopft, um Greifvögel zu vertreiben, damit der Bau von Windkraftanlagen genehmigungsfähig wird.

Das besagte Video habe die zuständige Dienststelle mittlerweile übergeben bekommen. "Wir haben es gesehen und gesichtet", ergänzt der Pressesprecher. "Die Ermittlungen stehen erst am Anfang. Wir müssen zunächst noch weitere Verfahrensbeteiligte dazu befragen".

Gesuchter ist Umweltgutachter bei einem Windenergieunternehmen

Weiters berichtete ein Radiosender der Region in seiner Nachrichtensendung, dass der Gesuchte bei der Polizei Stellung nehmen wolle, und Umweltgutachter bei einem Windenergieunternehmen sei.

Der Mann bedauert sein Vorgehen und sagte, dass es ihm nicht darum gegangen sei geschützte Tierarten bewusst zu stören. Axel Rockel, der zuständige Vogelschutzbeauftragte des Vogelsbergkreises, lässt an der Aktion des "Umweltgutachters" kein gutes Haar; "jeder naturschutzfachliche Ausgebildete wisse genau, wie er sich zu verhalten habe"....

Laut Bundesnaturschutzgesetz könnte das Handeln des 37-Jährigen eine Geldbuße zwischen fünf Euro und 50 000 Euro nach sich ziehen. 


Quelle: Lauterbacher Anzeiger

Foto: Screenshot Facebook


 

 

advertising
advertising
advertising
advertising

Newsletter

Top News und Active Hunter Projekte direkt in die Mailbox!

We do not spam!