Sonntag, 21. Oktober 2018
advertising

Im deutschen Landkreis Uelzen, in Bad Bevensen, hat man auf einer Liegewiese des derzeit noch geschlossenen Freibades vor etwa zwei Wochen ein totes Reh entdeckt. Vermutlich wurde es von einem Wolf gerissen.

Das tote Reh lag auf einer Liegewiese des Rosenbades

Das gerissene Reh wurde Anfang April auf einer Liegewiese des Rosenbades im deutschen Bad Bevensen gefunden, so berichtet der NDR. Neben Attraktionen wie Riesenrutsche und Sprunganlage dürfte es jetzt auch noch den Wolf geben. Die Lage würde dafür sprechen, idyllische nahe der Ilmenau. Doch die Folgen der Naturnähe und das nun tote Reh sorgen nun für Aufregung in dem Kurort.

Die Meldung sorgt für Aufsehen um Kurort

Im Kurort hat die Meldung über den möglichen Wolfsriss direkt im Freibad "Rosenbad" für Aufsehen gesorgt. Der Bürgermeister (Bündnis 90 / Die Grünen) meint, manche Bürger seien "etwas verunsichert". Die Stadt will dem entgegentreten und setzt dazu auf eine öffentliche Informationsveranstaltung, zu der es aber noch keinen Termin gibt. Geplante Themen: die Gefahr durch Wölfe und Tipps für das richtige Verhalten, wenn man einem Wolf begegnet.

Deutliche Anzeichen für Wolfsriss! Ein direkter Beweis in Form der positiven DNA-Untersuchung steht zwar noch aus, Experten sehen aber deutliche Hinweise. "Für einen Wolfsriss spricht, dass der gesamte Tierkörper sonst keine Rissspuren aufweist - außer eben im Kehlkopfbereich", so der Wolfsberater Klaus Bullerjahn!

Freibadbetrieb soll Tiere verschrecken

Folgen für den Badebetrieb in Form von weniger Besuchern erwartet der "Grüne" Bürgermeister nicht. Er geht davon aus, dass sich der Wolf nicht so schnell wieder zeigen wird, denn sobald das Freibad am 1. Mai wieder geöffnet ist, werde sich kein Reh und kein Wolf darin zeigen..."Wir haben ab 6 Uhr morgen die Frühschwimmer da. Der Wolf als auch das Reh werden da nicht auftauchen."

Was allerdings vor 6h passiert und ob der Wolf sich auch an diese einseitige Abmachung halten wird....

 


Photocredit: Pixabay


advertising

Tags: , ,
advertising
advertising
advertising
advertising

Newsletter

Top News und Active Hunter Projekte direkt in die Mailbox!

We do not spam!