Augsburg: Hochansteckende Newcastle-Krankheit ausgebrochen

Augsburg: Hochansteckende Newcastle-Krankheit ausgebrochen

 


In Bayern ist die für Geflügel hochansteckende Newcastle-Krankheit ausgebrochen, die Tierseuche sei bei Zuchttauben im Stadtgebiet von Augsburg nachgewiesen worden.

Tierseuche sei bei Zuchttauben nachgewiesen worden

In der Stadt Augsburg (Bayern) ist die für Geflügel hochansteckende Newcastle-Krankheit ausgebrochen.

Die Tierseuche sei bei Zuchttauben im Stadtgebiet nachgewiesen worden, teilte das Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen am Donnerstag mit.

Newcastle Disease (ND)

Die Erreger der Tierseuche, auch Newcastle Disease (ND) genannt, verursacht vor allem bei Hühnern und Puten hohe Verluste.

In Deutschland zählt Newcastle Disease zu den anzeigepflichtigen Tierseuchen, außerdem gilt eine Impfpflicht.

Newcastle Disease (ND) ist hochansteckend und weltweit verbreitet.


Foto: Pixabay
Quelle: agrarheute.com


Advertising