Hund hetzt Reh und wird erstochen

Hund hetzt Reh und wird erstochen

 Sympolbild: Attacke Kameramann


advertising

GW BANNER 728 90 All4ShootersHunters


Ein Unbekannter im Saarland ersticht einen Hund, der sich losgerissen hatte und ein Reh hetzte. Der Besitzer und seine Tochter finden kurz darauf das tote Tier.

Hund hetzt reh und wird von Unbekanntem erstochen

Ein Hund ist bei einem Waldspaziergang in der Gemeinde Großrosseln (nahe saarländischen Naßweiler) von einem Unbekannten erstochen worden.

Der 53-jährige Besitzer sowie seine Tochter fanden den Spanischen Mastiff am Montag mit drei Stichverletzungen tot auf einem Waldweg liegend.

Polizei Völklingen ermittelt

Wie die zuständige Polizei Völklingen am Dienstag mitteilte gab der Besitzer demnach an, der Hund sei zuvor angeleint gewesen, habe sich dann aber losgerissen, um einem Reh hinterherzulaufen.

Seine Tochter habe dann aber Hundegebell und eine menschliche Stimme gehört. Von dem Täter fehlt jede Spur.


Foto: Pixabay
Quelle: rnd.de


Advertising