Freitag, 18. Oktober 2019
advertising

Hund reißt Reh: Jäger filmt grausame Szenen um Fall „publik zu machen"


                      advertising
GW BANNER 728 90 All4ShootersHunters


Trauriges Dokument eines Jägers. Dieser hat in Peiting in Oberbayern miterleben müssen, wie ein wildernder Hund ein Reh getötet hat. Als Mahnung filmte er den Vorfall - um den Fall "publik zu machen".

Freilaufender Hund reißt Reh: Jäger filmt grausame Szenen

In Peiting in Oberbayern hat Thomas Mayr miterleben müssen, wie ein wildernder Hund ein Reh getötet hat. Auch Tage nach dem Vorfall kann er sich kaum beruhigen. „Das geht so nicht weiter, ich werde das nicht länger hinnehmen“, schäumt dieser.

Passiert ist die Attacke vergangenen Sonntagabend. Ein befreundeter Jäger war mit seiner Frau spazieren als dieser das grausige Schauspiel beobachten konnte: Über die Wiese schoss ein Reh heran, verfolgt von einem mittelgroßen Hund.

Der hetzte das panische Tier in einen Zaun. „Es konnte sich zwar noch einmal losreißen, doch nach einer kurzen weiteren Verfolgungsjagd hat der Hund das Reh mitten auf einem Wirtschaftsweg gestellt“, berichtet Mayr.

Jäger wollte helfen - Hund knurrte ihn an

Sein Jagdkollege eilte herbei, um dem Reh zu helfen,  doch der Hund knurrte ihn an – eine normale Reaktion, war es ja seine "Beute" so Thomas Schreder, Sprecher vom Bayerischen Jagdverband.

„Der Hund ist im Jagdtrieb und verteidigt seine Beute, da hätte sich der Jäger selbst in Gefahr gebracht.“ So blieb dem Zeugen nichts anderes übrig, als die letzten Zuckungen des Rehs per Video zu dokumentieren.

Danach habe sich der Hund von dem Jäger, der selbst ein erfahrener Hundeführer ist, problemlos wegführen lassen 


                      advertising
spypoint link micro werbung 728 90


Zuständiger Jagdpächter wurde informiert 

Er war als zuständiger Jagdpächter bereits von seinem Kollegen informiert worden, ebenso wie die Polizei, schildert Thomas Mayr.

Praktisch und Theoretisch hätte er den Hund erschießen können, das wäre vom Gesetz gedeckt gewesen. „Doch wir Jäger haben doch selber alle Hunde, so etwas machen wir nicht. Das Problem sind die Halter.“

Was Mayr besonders ärgert: „Genau dieser Hund ist schon mehrmals ohne Leine hier herumgelaufen und hat sogar schon einmal die Hunde meiner Frau attackiert, als sie mit ihnen Gassi gegangen ist.“

Der Hundehalterin habe man gesagt, sie solle ihr Tier gefälligst an die Leine nehmen, „doch meine Frau wurde von ihr nur blöd angeredet“, was jetzt tragische Folgen hatte.

Video der Szene

 

Irgendwann kam die Hundehalterin angeradelt

Als die gerufene Polizei bereits eingetroffen war, sei auch die 54-jährige Hundebesitzerin auf ihrem E-Bike angeradelt gekommen, so der Jäger.

Der Polizist sagte, sie habe wohl abgewartet. „Sie hat sich schon entschuldigt, aber richtig interessiert hat es sie nicht“, war sein Eindruck.

Fälle von gerissenen Wildtieren habe man immer wieder, „aber dass man einen Halter auch mal erwischt, ist sehr selten. Da haben wir Glück gehabt.“ Die 54-Jährige erwarte ein Ordnungswidrigkeitsverfahren nach dem bayerischen Jagdgesetz.

Hund tötet Reh: Das Video soll aufrütteln

Das reicht Thomas Mayer aber nicht, deshalb hat er ebenfalls Anzeige gegen die Halterin erstattet. Er will auch das Thema Leinenpflicht in den Fokus rücken und den Fall deutschlandweit publik machen – was ihm dank des außergewöhnlichen Videos gelingen könnte.

„So etwas habe ich auch noch nie gesehen“, sagt Jagdverbands-Sprecher Schreder zu dem Video. „Das man so etwas dokumentiert bekommt, ist außergewöhnlich. Wir haben das Video bereits an alle Jagdverbände in ganz Oberbayern verteilt und sind fassungslos, dass es so etwas gibt.“

Man werde aufgrund des Falls das Thema wildernde Hunde „in einer Deutlichkeit ansprechen, wie wir es noch nie getan haben. Denn wenn man sich das Video anschaut, sieht man klar: Das hat dieser Hund nicht zum ersten Mal gemacht.“ Man werde den Jäger unterstützen, auch dass die Hundehalterin eine höhere Strafe bekommt als die 140 Euro, die für das Reh fällig werden.


Foto: Privat

Artikel: merkur.de


Advertising

 

Newsletter

Top News und Active Hunter Projekte direkt in die Mailbox!

We do not spam!