Italien: Familie trifft auf Braunbär

Italien: Familie trifft auf Braunbären

 


Diese Wanderung wird eine Trentiner Familie wohl nie vergessen. Auf über 2.000m gingen sie auf Tuchfühlung mit einem Braunbären.

Gemeinde Sporminore - enges Treffen mit einem Braunbären

Ein reichlich nahes Aufeinanderteffen erlebte eine Trentiner Familie in der italienischen Gemeinde Sporminore, über 2.000 m Höhe.

Doch durch die ruhige Art und den langsamen Rückzug des kleinen Alessandro und Loris Calliari passierte zum Glück kein Unfall.

Alle schafften es Ruhe zu bewahren, immerhin auch der ausgewachsene Bär und eben diesem keinen Grund zum Angriff zu geben.

Langsamer Rückzug - Braunbär im Rücken 

Gemeinde Sporminore, auf über 2000m

Baer Italien


Foto / Video: Loris Calliari
Quelle: trentinotv.it


Advertising