Samstag, 20. April 2019
advertising

Kampf gegen die ASP: Dänen beginnen mit Bau des Wildschweinzauns

Kampf gegen die ASP: Dänen beginnen mit Bau des Wildschweinzauns

                               advertising

Angst vor Schweinepest: Ab Montag wird damit begonnen, den 70 Kilometer langen Zaun an der deutsch-dänischen Grenze zu errichten. Die dänische Regierung will mit dem Bauvorhaben die für das Land extrem wichtige Schweinezucht schützen.

Kampf gegen Schweinepest 

Angst vor Schweinepest: Nun errichtet Dänemark einen Zaun an der Grenze zu Deutschland. Ab Montag wird damit begonnen, den 70 Kilometer langen Zaun an der deutsch-dänischen Grenze zu forcieren.

Der erste Pfosten wird am Montagmorgen um 10 Uhr bei Pattburg knapp 15 Kilometer westlich von Flensburg gesetzt, teilte die zuständige dänische Behörde "Naturstyrelse" mit.

70 KM lang und eineinhalb Meter hoch

Im Laufe des diesen Jahres soll der rund 70 Kilometer lange und maximal eineinhalb Meter hohe Zaun fertiggestellt sein und damit die komplette Landgrenze von Deutschland und Dänemark abdecken.

Dänemark will mit dem Zaun verhindern, dass sich die Afrikanische Schweinepest (ASP) in ihrem Land ausbreitet. Die für den Menschen harmlose Krankheit kursiert derzeit in Osteuropa aber auch in Belgien wurden im September Fälle bekannt - wir berichteten.

Der Zaun soll Wildschweine aufhalten

Die dänische Regierung will mit dem massiven Bauvorhaben die für das Land extrem wichtige Schweinezucht schützen.

Sollte der ASP-Erreger auf dänische Bestände übergreifen, müssten nach Regierungsangaben alle Ausfuhren in Nicht-EU-Länder gestoppt werden. Der Grenzzaun soll daher verhindern, dass deutsche Wildschweine nach Dänemark übersiedeln.

Das dies ein fast unmögliches vorhaben ist, zeigen schon Fälle in China, wo dir dortige Behörden es nicht schafften, ein übergreifen auf Betriebe mit mehr als 73.000 Tiere zu verhinden - fast 70.000 Schweine mussten getötet werden - wir berichteten.


Foto: Pixabay

Artikel: T-Online


 

 

Newsletter

Top News und Active Hunter Projekte direkt in die Mailbox!

We do not spam!