Samstag, 20. Juli 2019
advertising

Ladungssicherung: Heuballen rutschen auf Autos

Ladungssicherung: Heuballen rutschen auf Autos

                               advertising

Eine unzureichende gesicherte Ladung eines Traktoranhängers wurde gestern mehreren Autofahrern im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt zum Verhängnis.

Ladungssicherung unzureichend

Wie wichtig Ladungssicherung bei Jagd- Forst- und Landwirtschaft ist, zeigen die Aufnahmen einer ungenügend gesicherte Ladung eines Traktoranhängers in Sachsen-Anhalt.

Der Traktor befuhr samt Anhänger, der mit zwei Heuballen beladenen war, Richtung Möckern, als dieser allerdings rechts abbiegen wollte, verrutschten die ungenügend gesicherten Heuballen des hinteren Anhängers, so die zuständige Polizei in Stendal.

Heuballen vielen auf Pkws

Auf der Abbiegespur und der daneben befindlichen Geradeausspur hielten sich zu der Zeit des Unfalles mehrere Fahrzeuge auf. Der verrutschte Ballen schob insgesamt vier Pkws (Mazda/VW/Skoda/Nissan) zusammen, so dass an allen Fahrzeugen ein erheblicher Sachschaden entstand.

Der Fahrer des VWs wurde dabei leicht verletzt, weiters waren Mazda und VW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


Foto: Polizeiinspektion Stendal

Artikel: agrarheute.com


 

 

Newsletter

Top News und Active Hunter Projekte direkt in die Mailbox!

We do not spam!