Montag, 22. April 2019
advertising

Letzen Samstag verunfallte ein Jäger, auf der B7 bei Erfurt-Linderbach, bei einem Auffahrunfall tödlich. Nach Angaben der Polizei hielt der Mann am Straßenrand an, um sich um ein totes Reh zu kümmern.

Ein Biber hat auf der Müritz-Elde-Wasserstraße ein Boot mittels "Baumfällung" gestoppt und leicht beschädigt, wie die zuständige Wasserschutzpolizei am Montag mitteilte.  Die etwa 20 Meter lange Pappel schlug zielgenau auf dem zehn Meter langen Motorboot auf.

Zwischen 14. und 15. September wurde in einem Jagdrevier im Oberösterreich ein Hirsch gewildert. Erhebungen führten die Polizei jetzt zu einem 60-Jährigen aus dem Bezirk Gmunden.

Newsletter

Top News und Active Hunter Projekte direkt in die Mailbox!

We do not spam!