Dienstag, 19. Februar 2019
advertising

Tansania hebt verhängtes Jagdverbot wieder auf

 

                               advertising

Tansania hat das erst im Oktober 2015 verhängte Jagdverbot wieder aufgehoben. Die Regierung begründete den Schritt damit, dass die Einnahmen aus nachhaltiger Trophäen- und Fleischjagd für den Arten- und Umweltschutz dringend benötigt würden.

Tansania hebt Jagdverbot auf

Das Jagdverbot war aufgrund des Missbrauchs von Jagdlizenzen für Einheimische verhängt worden. Die jetzt wieder zugelassene Jagd wird weit strenger überwacht werden, berichtet The East African.

Bürger des ostafrikanische Staat und Inhaber von Jagdlizenzen für Ausländer sollen die Jagd künftig in nach Nutzungsart – Fleisch- oder Trophäenjagd – aufgeteilten Wildreservaten ausüben dürfen. Die ausgewiesenen Reservate gelten als wildreich.

Fünf Jagdblocks in fünf verschiedenen Regionen

Der zuständige Direktor der "Tanzania Wildlife Management Authority" (TAWA), James Wakibara, erklärte der Presse gegenüber, dass die Jagdlizenzen in fünf Jagdblocks in fünf verschiedenen Regionen ausgegeben werden.

Dazu zählen Manyara in Nord-Tansania, Lindi (Süden), der Küstenzone, Singida (Zentral-Tansania) und Tabora-Katavi (Westen).

90 Prozent kommen von "Professionals" 

Professionelle Jäger in Tansania sind die wichtigste Gruppe, sie stellen rund 90 Prozent der von "TAWA" für den Schutz von Wildtieren verwendeten Mittel bereit.

Die Trophäengebühren für die Jagd auf einen Elefanten und einen Löwen sind die teuersten. Jäger müssen rund 15.000 US-Dollar zahlen, um einen Elefanten zu erlegen, und 12.000 US-Dollar werden fällig, um einen Löwen unter den strengen Vorschriften der Wildtierbehörden zu töten.

"Streunende Elefanten" und Löwen, darunter auch vorrangig ältere und für die Population "unproduktive", sind die einzigen Tiergruppen, die die Jäger für die "Trophäenjagd" nutzen dürfen.


Artikel: theeastafrican.co.ke

Photo Credit: Pixabay


 

 

Newsletter

Top News und Active Hunter Projekte direkt in die Mailbox!

We do not spam!