Totales entsetzen: Eisbär frisst Ente vor den Augen der Zoo-Besucher

Totales entsetzen: Eisbär frisst Ente vor den Augen der Zoo-Besucher

Totales entsetzen: Eisbär frisst Ente vor den Augen der Zoo-Besucher


                      advertising
GW BANNER 728 90 All4ShootersHunters


Die Ente ahnte wohl nichts von ihrem Schicksal, als sie im Eisbärengehege landete: Im Zoo von San Diego hat ein Eisbär das Federtier gefangen und seine erlegte Beute gefressen – vor den Augen der geschockten Zuschauer.

Er hat das Entlein gegessen

Was für ein Schock für echte Naturversteher; Sie mussten dabei zusehen, wie ein Eisbär eine Ente fing und auffraß.

Schockierende Szenen vor den Augen der Besucher des Zoos in San Diego, mit so viel Natur hatten sie wohl nicht gerechnet!

Im Eisbärengehege gelandet

Das ahnungslose Tier war im Eisbärengehege gelandet, schwamm dort im Wasserbecken.

Die unter ihm lauernde Gefahr nahm das Enlein nicht wahr: Langsam tauchend bewegte sich der Eisbär im Wasser auf die Ente zu, schoß dann plötzlich hoch und schnappte nach seiner Beute und fing sie mit seinem kräftigen Kiefer.

Erschreckenden Moment auf Video 

Eine Besucherin aus Kalifornierin, Amy McBride, war mit ihrer Familie zu Besuch im Zoo und hielt den "erschreckenden" Moment auf Video fest.

Sie teilte die Szene auf ihrem Facebook-Account, in der Aufnahme ist zu sehen, dass das Raubtier die Ente nicht sofort verschlingt.


BANNER GW 300x250 ALL4SH ALL4HU Kimber Banner News 300x250 Ferkinghoff Thompson Trijicon 

Eisbär dreht mit seiner Beute Runden durchs Becken

Der wohl noch nicht vegan gewordene Eisbär verschlang seine Beute auch nicht sofort. Er geniesst als Raubtier sichtlich sein kurzes "Come Back"  und spielt erst mit seiner Beute, bevor er hineinbeißt.

Schwimmt dann noch einmal mit dem Tier in den Pranken durchs Becken – vorbei an den geschockten Besuchern. Die dreijährige Tochter von McBride ist zu hören: „Er hat das Entlein gegessen“.

Abwechslung im Speiseplan

Wer kann dem armen Kerl das Entlein auch absprechen, bei dem Speiseplan. Hundeknabberzeug, Forellen und andere Fische stehen normalerweise laut "Daily Mail" auf dem Speiseplan der Zoo-Eisbären.

Außerdem würden Kuh-Oberschenkelknochen und aufgetaute Kaninchen angeboten, gerne auch Wurzelgemüse und Salat.

Ob die Zoo-Besucher die dieses "Naturspektakel" nun traumatisiert sind, wurde von der "Daily Mail" nicht überliefert. Der Eisbär definitiv nicht!


Foto: Screenshot FB

Artikel: Waz-online.de


Advertising