Video: Kojoten-Attacke auf Überwachungskamera festgehalten

Video: Kojoten-Attacke auf Überwachungskamera festgehalten

Video: Kojoten-Attacke auf Überwachungskamera festgehalten


                      advertising
GW BANNER 728 90 All4ShootersHunters


Ein Kleinkind wurde in Aurora, Ontario, zu Boden geworfen, als ein Kojote letzte Woche im Hinterhof eines Hauses auf sie losging und attackierte!

Kojoten-Angriff auf Überwachungskamera

In einem Interview gegenüber lokalen Medien sagten die Eltern, dass sie kurz vor 21 Uhr mit ihrer zweijährigen Tochter und ihrem fünfjährigen Sohn vom Abendessen nach Hause gekommen waren.

Die beiden Kinder rannten sofort in den Hinterhof, um nach einem Baum zu sehen, den sie zuvor gepflanzt hatten, doch da lauerte der Kojote auf die Kids. 


BANNER GW 300x250 ALL4SH ALL4HU Kimber Banner News 300x250 Ferkinghoff Thompson Trijicon  

Video als Beweis der Attacke

Im Video, welches die Überwachungskamera aufgenommen hat, kann man beobachten, wie der Kojote sich zuerst versteckt, danach seine Chance für einen Angriff nutzt und in seinen „Jagdmodus“ wechselt.

Das Tier stürzt an dem Bruder des kleinen Mädchens vorbei und attackiert die Zweijährigen zu attackieren, als er an dieser vorbei läuft.

Kleines Mädchen hatte wohl die richtige Größe

"Ihr geht es gut, sagte die Mutter der Kleinen". Sie hat nur eine sehr oberflächliche Verletzung am Oberkörper, aber sie hat nun Angst im Garten.

Wahrscheinlich dachte das Tier, dass das Mädchen die perfekte Größe als Beute hätte, also rannte es einfach auf sie zu.

Das kleine Mädchen hat seit der Begegnung zwei verschiedene Ärzte besucht, laut diesen benötige sie keinen Impfstoff gegen Tollwut.

 


Foto: Screenshot

Artikel: outdoorhub.com


Advertising