Samstag, 20. Juli 2019
advertising

Nach der Besetzung des Schweinebetriebs in Boxtel (Niederlande) wird nun gegen 64 Tierschutzaktivisten Anklage erhoben.

Es war kurz nach 21 Uhr, als ein Fuchs die Chihuahua-Hündin Micky (5) mitten in Berlin in seinen Bau zerrte.

Eine neue Challenge, bei der Kühe „mit oder ohne Zunge“ geküsst werden sollen, sorgt für Kopfschütteln. Umweltministerin warnt: „So eine Challenge ist wirklich gefährlicher Unfug.“

Hybride aus Haus- und Wildschweinen breiten sich ungebremst aus und geraten für Kanada zum "ökologischen Unglück"

Letzten Samstag fuhr ein Mann mit seinem Auto bei der Polizei vor, um dort einen Zusammenstoß mit einem Reh zu melden. Das Reh hatte der Fahrer auch gleich im Kofferaum mitgebracht.

Unbekannte Täter haben einen Biber in einem Gewerbegebiet in Brandenburg ausgesetzt, der vermutlich mit Tularämie infiziert ist. Ein Pförtner beobachtete die Freilassung und verständigte die Tierrettung.

Nach dem Tierangriff auf einen 21 Jahre alten Camper in Korb sind die DNA-Spuren ausgewertet worden: „Es war ein Fuchs“, teilte ein Sprecher des Umweltministeriums mit.

advertising
advertising
advertising
advertising

Newsletter

Top News und Active Hunter Projekte direkt in die Mailbox!

We do not spam!