Montag, 25. März 2019
advertising

News Archive

Jagd News ¦ Italien

Sterilisierungskampagne soll Rom vor Wildschweinplage retten

20.03.2017, von JW / red

 


In Roms Stadtrandvierteln herrscht akuter Wildschweinalarm. Nachdem letztes Wochenende ein Motorradfahrer bei einem Zusammenprall mit einem Wildschwein ums Leben kam, plant die Stadtverwaltung nun endlich Gegenmaßnahmen.

Wie in vielen anderen Städten Europas, haben sich die Tiere auch in der Umgebung Roms stark vermehrt und sind nun für die Bevölkerung gefährlich geworden. Pläne in der Region Toskana rund 250.000 Tiere zu töten, sorgten in den vergangenen Monaten für heftige Proteste unter Italienischen Umweltschützer und einer Reihe von Prominenten.

Anstatt sich des Problems bewusst zu sein, riefen diese eine Kampagne gegen die geplante Tötung der Tiere ins Leben.

Rom will sich nun an Barcelona und Hongkong ein Beispiel nehmen, die ähnliche Schwierigkeiten hatten und der Lage mittels einer Kampagne zur Sterilisierung wieder Herr der Lage werden, so die römische Tageszeitung „Il Messaggero“.

Wildschweine sind aber nicht nur in Rom ein großes Thema. Die Zahl der Sauen in der Toskana soll in den nächsten 3 Jahren von den heutigen über 400.000 auf weniger als 150.000 sinken, so das Vorhaben der Region. Die Toskana sei derzeit gezwungen, jährlich Entschädigungen in der Höhe von mehr als 2,5 Millionen Euro an Landwirte zu zahlen.

Die Anzahl der Tiere in der Toskana sei viermal höher als im italienischen Durchschnitt, warum man aber nicht einfach uns Jäger die "Arbeit" in Ruhe machen lässt, ist wohl ein gesellschaftliches Rätsel. Anstatt sich über die Telikatesse "Wildfleisch" zu erfreuen, werden die Tiere nun mit Medikamenten behandelt, was die Nutzung der Resource unmöglich macht. Ob dies den "tollen" Jagdgenern schmecken wird...

Mehr News aus aller Welt lesen Sie hier in den Jagdwechsel Jagd News.

Sind Sie auf Facebook? Werden Sie Fan von Jagdwechsel!



Foto: Symbolbild

Newsletter

Top News und Active Hunter Projekte direkt in die Mailbox!

We do not spam!